UK-Händler für Zaunausrüstung

Privatsphäre

Excalibur Sports Limited („Excalibur Sports“, „Wir“ oder „Unser“) verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.

Diese Richtlinie (zusammen mit den Nutzungsbedingungen unserer Website und allen anderen darin genannten Dokumenten) legt die Grundlage fest, auf der personenbezogene Daten erfasst, verwendet und weitergegeben werden, wenn Sie www.excalibursports.co.uk besuchen oder einen Kauf tätigen (der Standort").

Unser Engagement für Sie

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und werden Ihre persönlichen Daten fair, rechtmäßig und transparent verarbeiten. In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfassen und wie diese verwendet werden.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die folgenden Zwecke erheben und verwenden:

  • Ihre Bestellung(en) ausführen
  • Halten Sie sich über die neuesten Angebote und Trends auf dem Laufenden
  • Ihnen ein besseres Einkaufserlebnis bieten
  • Helfen Sie uns, unser Marketing für Sie und Ihre Interessen relevanter zu gestalten
  • unsere Dienstleistungen verbessern
  • Wir kommen unserer gesetzlichen Verantwortung nach

WIE WIR IHRE DATEN SICHER AUFBEWAHREN

Wir verfügen über angemessene organisatorische Schutzmaßnahmen und Sicherheitsmaßnahmen, um zu verhindern, dass Ihre Daten versehentlich verloren gehen, unberechtigt verwendet oder abgerufen, verändert oder offengelegt werden.

Die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und unserer Website erfolgt überall dort, wo Ihre personenbezogenen Daten betroffen sind, über eine sichere verschlüsselte Verbindung.

Wir verlangen von allen Dritten, die mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Auftrag beauftragt sind, Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu ergreifen und diese Daten in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu behandeln.

Im unglücklichen Fall einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten werden wir Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden benachrichtigen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN

Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen über Ihr Gerät, einschließlich Informationen über Ihren Webbrowser, Ihre IP-Adresse, Ihre Zeitzone und einige der auf Ihrem Gerät installierten Cookies. Darüber hinaus erfassen wir beim Surfen auf der Website Informationen über die einzelnen Webseiten oder Produkte, die Sie ansehen, welche Websites oder Suchbegriffe Sie auf die Website verwiesen haben und Informationen darüber, wie Sie mit der Website interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch erfassten Informationen als „Geräteinformationen“.

Wir sammeln Geräteinformationen mithilfe der folgenden Technologien:
- „Cookies“ sind Datendateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer abgelegt werden und oft eine anonyme eindeutige Kennung enthalten. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung von Cookies finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org.
- „Protokolldateien“ verfolgen die auf der Website stattfindenden Aktionen und sammeln Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Browsertyps, Ihres Internetdienstanbieters, Ihrer Verweis-/Ausstiegsseiten und Datums-/Zeitstempel.
- „Web Beacons“, „Tags“ und „Pixel“ sind elektronische Dateien, die dazu dienen, Informationen darüber aufzuzeichnen, wie Sie auf der Website surfen.

Um zu sehen, welche Cookies wir verwenden, klicken Sie bitte hier

Wenn Sie über die Website einen Kauf tätigen oder versuchen, einen Kauf zu tätigen, erfassen wir außerdem bestimmte Informationen von Ihnen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsinformationen (einschließlich Kreditkartennummern), E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wir bezeichnen diese Informationen als „Bestellinformationen“.

Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie von „persönlichen Daten“ sprechen, sprechen wir sowohl von Geräteinformationen als auch von Bestellinformationen.

Wir erfassen Informationen, die Sie uns möglicherweise mitteilen, einschließlich der freiwilligen Anmeldung zu unserer E-Mail-Newsletterliste oder der Teilnahme an einer Marketing- oder Feedback-Umfrage oder einem Wettbewerb. Die gesetzliche Grundlage für die Erhebung dieser Informationen ist die ausdrückliche Einwilligung; nämlich ein positives Opt-in.

WIE VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn hierfür eine gesetzliche Grundlage besteht. Als Datenverantwortlicher variiert die Rechtsgrundlage für die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten je nach Art und Zweck, für die wir sie erhoben haben.

Wir erheben nur dann personenbezogene Daten von Ihnen, wenn:

  • wir Ihre Einwilligung dazu haben, oder
  • Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten zur Abwicklung eines Vertrages mit Ihnen. Zum Beispiel, um eine Zahlung von Ihnen abzuwickeln, Ihre Bestellung auszuführen oder Kundensupport im Zusammenhang mit einer Bestellung bereitzustellen, oder
  • die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und Ihre Rechte nicht außer Kraft gesetzt werden, oder
  • Wir sind gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten von Ihnen zu erheben oder weiterzugeben.

Wir verwenden die von uns gesammelten Bestellinformationen im Allgemeinen, um alle über die Website aufgegebenen Bestellungen auszuführen (einschließlich der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, der Organisation des Versands und der Bereitstellung von Rechnungen und/oder Bestellbestätigungen). Darüber hinaus verwenden wir diese Bestellinformationen, um:
- Mit dir kommunizieren;
- Überprüfen Sie unsere Bestellungen auf potenzielle Risiken oder Betrug. Und
- Im Einklang mit den Präferenzen, die Sie uns mitgeteilt haben, um Ihnen Informationen oder Werbung zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zukommen zu lassen.

Wir verwenden die von uns gesammelten Geräteinformationen, um uns bei der Suche nach potenziellen Risiken und Betrug zu helfen (insbesondere Ihre IP-Adresse) und allgemeiner, um unsere Website zu verbessern und zu optimieren (z. B. durch die Erstellung von Analysen darüber, wie unsere Kunden surfen und mit ihr interagieren). der Website und zur Beurteilung des Erfolgs unserer Marketing- und Werbekampagnen).

Wir senden Ihnen möglicherweise Marketingmitteilungen und/oder Werbeangebote.

  • wenn Sie ein Konto bei uns eröffnet oder Waren von uns gekauft oder sich für eine Werbeaktion oder Veranstaltung registriert haben und sich für den Erhalt dieser Marketinginformationen entschieden haben (entsprechend Ihren Präferenzen);
  • per E-Mail, wenn Sie sich für E-Mail-Newsletter angemeldet haben;
  • wenn Sie uns bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel Ihre Daten mitgeteilt und dem Erhalt solcher Marketingmaßnahmen zugestimmt haben
  • um einen Wettbewerb, eine Werbeaktion, eine Umfrage oder eine andere Website-Funktion zu verwalten. Wenn wir Sie im Rahmen einer Umfrage nach Ihrer E-Mail-Adresse fragen, erfolgt dies ausschließlich zu dem Zweck, Sie zu kontaktieren, um Sie über den Gewinn eines Gewinnspiels zu informieren oder um ein bestimmtes Anliegen, eine Beschwerde oder ein Problem, das Sie während der Umfrage angesprochen haben, weiterzuverfolgen . Die Umfrageergebnisse dienen uns dazu, unsere Kunden besser zu verstehen.

Sie haben stets die volle Kontrolle über Ihre Marketingpräferenzen. Wenn Sie jederzeit keine weiteren Marketinginformationen von uns (oder ggf. einem Dritten) erhalten möchten:

  • Sie können sich abmelden oder abmelden, indem Sie die Schaltfläche „Abbestellen“ verwenden und dem Link folgen, der in der Fußzeile jeder Marketing-E-Mail enthalten ist. oder
  • indem Sie uns per E-Mail oder Post über die unten in der Richtlinie angegebenen Kontaktdaten kontaktieren

TEILUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die unten aufgeführten Parteien weitergeben und weitergeben:

  • sofern Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Wenn Sie beispielsweise eingewilligt haben, Marketingmaterialien von Dritten oder in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen Dritter (einschließlich Co-Branding- oder gemeinsam beworbener Produkte und Dienstleistungen) zu erhalten, können wir Ihre Daten zu diesem Zweck an die entsprechenden Dritten weitergeben Zusendung solcher Marketingmitteilungen an Sie;
  • an Geschäftspartner, Lieferanten, Subunternehmer und andere Dritte, die wir im Zusammenhang mit der Führung unseres Geschäfts nutzen, wie zum Beispiel:
    • Drittanbieter, die wir mit der Bereitstellung von IT-Systemen und Software sowie dem Hosting unserer Website (einschließlich Website-Funktionen) beauftragen;
    • Zahlungsabwicklungsdienste Dritter (einschließlich Paypal), um Ihre Zahlung an uns abzuwickeln. Excalibur Sports speichert Ihre Zahlungsinformationen nicht. Ihre Zahlungsdaten werden an den von Ihnen ausgewählten Zahlungsabwicklungsdienst weitergegeben, der die erforderlichen Vorschriften einhält;
    • Drittanbieter, die wir mit der Lieferung der von Ihnen bestellten Waren beauftragen;
    • Drittanbieter, die wir damit beauftragen, in unserem Namen E-Mails und Post zu versenden, auch im Zusammenhang mit unvollständigen Bestellungen oder abgebrochenen Warenkörben, oder Marketingmitteilungen, Datenbereinigungsdienste sowie Marketing- und Werbedienste bereitzustellen;
    • Analyse- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Website unterstützen;
    • Affiliate-Netzwerke, über die Sie auf unsere Website gelangt sind;
  • an Dritte, an die wir Teile unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder fusionieren möchten. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren. Sollte es zu einer Änderung unseres Unternehmens kommen, können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auf die gleiche Weise verwenden, wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt.
  • Um unsere Kunden und unsere Website vor Betrug und Diebstahl zu schützen, geben wir möglicherweise personenbezogene Daten weiter, die für die Durchführung von Identitätsprüfungen erforderlich sind, und personenbezogene Daten, die wir bei der Durchführung von Identitätsprüfungen erhalten (einschließlich Daten zu Ihrem Alter, Namen und Standort), zusammen mit Kontoinformationen , mit Organisationen (einschließlich Strafverfolgungsbehörden), die sich mit der Prävention und Aufdeckung von Betrug sowie der Reduzierung des Kreditrisikos befassen. Bitte beachten Sie, dass diese Dritten möglicherweise Aufzeichnungen über die Informationen aufbewahren, die wir ihnen zu diesem Zweck zur Verfügung stellen.
    • Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere Anbieter von Betrugspräventions- und Analysediensten weitergeben, um in unserem Namen Betrugspräventionsprüfungen durchzuführen
    • Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten, die für die Durchführung von Identitätsprüfungen erforderlich sind, und personenbezogene Daten, die wir bei der Durchführung von Identitätsprüfungen erhalten (einschließlich Daten zu Ihrem Alter, Namen und Standort), zusammen mit Kontoinformationen an Organisationen (einschließlich Strafverfolgungsbehörden) weitergeben. beteiligt sich an der Betrugsprävention und -erkennung sowie der Reduzierung des Kreditrisikos. Bitte beachten Sie, dass diese Dritten möglicherweise Aufzeichnungen über die Informationen aufbewahren, die wir ihnen zu diesem Zweck zur Verfügung stellen.
  • wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen; oder
  • an unsere professionellen Berater, darunter Anwälte, Banker, Wirtschaftsprüfer und Versicherer, die Beratungs-, Bank-, Rechts-, Versicherungs- und Buchhaltungsdienstleistungen anbieten.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, um uns bei der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wie oben beschrieben zu unterstützen. Zum Beispiel verwenden wir Shopify, um unseren Online-Shop zu betreiben. Weitere Informationen darüber, wie Shopify Ihre persönlichen Daten verwendet, können Sie hier lesen: https://www.shopify.com/legal/privacy. Wir verwenden Google Analytics auch, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre persönlichen Daten verwendet, können Sie hier lesen: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/. Sie können Google Analytics auch hier deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Schließlich können wir Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten, auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder andere rechtmäßige Informationsanfragen, die wir erhalten, zu reagieren oder um unsere Rechte anderweitig zu schützen.

VERHALTENSWERBUNG

Wie oben beschrieben verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen gezielte Werbung oder Marketingmitteilungen zukommen zu lassen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Weitere Informationen darüber, wie zielgerichtete Werbung funktioniert, finden Sie auf der Bildungsseite der Network Advertising Initiative („NAI“) unter http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work.

Sie können gezielte Werbung deaktivieren, indem Sie die folgenden Links verwenden:
- Facebook: https://www.facebook.com/settings/?tab=ads
- Google: https://www.google.com/settings/ads/anonymous
- Bing: https://advertise.bingads.microsoft.com/en-us/resources/policies/personalized-ads

Darüber hinaus können Sie sich von einigen dieser Dienste abmelden, indem Sie das Opt-out-Portal der Digital Advertising Alliance unter http://optout.aboutads.info/ besuchen.

NICHT VERFOLGEN

Bitte beachten Sie, dass wir die Datenerfassungs- und -nutzungspraktiken unserer Website nicht ändern, wenn wir ein „Do Not Track“-Signal von Ihrem Browser sehen.

DEINE RECHTE

Nach der Datenschutzgesetzgebung stehen Ihnen mehrere Rechte zu. Dazu gehört unter bestimmten Umständen das Recht auf:

  • Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anfordern
  • die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen
  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen
  • eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen
  • die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen
  • Fordern Sie menschliches Eingreifen für eine automatisierte Entscheidungsfindung an

Wenn Sie in Europa ansässig sind, haben Sie das Recht, auf die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen und zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrigiert, aktualisiert oder gelöscht werden. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, können Sie dies tun, indem Sie sich in Ihrem Konto anmelden oder uns per E-Mail oder Post kontaktieren, indem Sie die Angaben unten in dieser Richtlinie verwenden.

Wenn Sie in Europa ansässig sind, weisen wir außerdem darauf hin, dass wir Ihre Daten verarbeiten, um Verträge zu erfüllen, die wir möglicherweise mit Ihnen haben (z. B. wenn Sie über die Website eine Bestellung aufgeben), oder um anderweitig unsere oben aufgeführten berechtigten Geschäftsinteressen zu verfolgen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Ihre Daten außerhalb Europas übertragen werden, einschließlich nach Kanada und in die Vereinigten Staaten.

VORRATSDATENSPEICHERUNG

Wenn Sie über die Website eine Bestellung aufgeben, bewahren wir Ihre Bestellinformationen für unsere Unterlagen auf, es sei denn, Sie bitten uns, diese Informationen zu löschen.

Im Falle unserer optionalen E-Mail-Marketingliste speichern wir Ihre Daten, bis Sie die Löschung aus der Liste beantragen oder Ihr Profil als inaktiv gilt. Jede von uns versendete Marketing-E-Mail enthält in der Fußzeile einen Link zum Abmelden. Alle personalisierten Umfrage- oder Wettbewerbsinformationen werden nach der Verarbeitung entfernt.

ÄNDERUNGEN

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um beispielsweise Änderungen unserer Praktiken oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder regulatorischen Gründen Rechnung zu tragen.

MINDERJÄHRIGE

Die Website ist nicht für Personen unter 13 Jahren bestimmt.

KONTAKTIERE UNS

Für weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken, wenn Sie Fragen haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter sales@excalibursports.co.uk oder per Post unter den unten angegebenen Kontaktdaten:

[Betreff: Datenschutz-Compliance-Beauftragter]
Excalibur Sports Limited, 1 St. Mary's Street, Ross-On-Wye, Vereinigtes Königreich, HR9 5HT

Wir werden unser Bestes tun, um alle Probleme im Einklang mit dem Gesetz und zeitnah und angemessen zu lösen. Wir nehmen Ihren Datenschutz ernst und halten alle relevanten Gesetze ein.

Letzte Aktualisierung: 22. November 2018